Hallo

Lune IT Solutions
Unser erster Blogeintrag. Wir wollten diese einmalige Chance nutzen, um dir unsere Entstehungsgeschichte zu erzählen; wer wir eigentlich sind und wie wir zusammengefunden haben.

Hallo, Hey, Moin. Ich bin Bene / Wir sind Lune IT Solutions — wie fängt man so etwas richtig an? Ich habe, ehrlich gesagt, absolut keine Ahnung. Das hier ist der erste Blogeintrag, den ich schreibe. Gleichzeitig ist es auch unser erster Blogeintrag als Unternehmen.

Gerade ist es Anfang April 2020. Ich befinde mich in Birtes und meiner Wohnung in Hamburg, durch die Corona-Situation in quasi Quarantäne. Durch diese Krise, damit verbundene verschobene Semesterstarts und social distancing Maßnahme entstand bei uns die Idee, unsere Website sowie quasi unsere gesamte Corporate Identity zu überarbeiten. Insgesamt war es eine ziemlich spontane Entscheidung. Inzwischen hatten wir so viel mehr gelernt und uns weitergebildet, dass wir das Gefühl bekamen, dass unsere Website uns nicht mehr adäquat repräsentiert. Angefangen mit kleinen geplanten Anpassungen und Veränderungen resultierte dies aber ziemlich schnell in einem doch größeren und zeitausfüllenderen Projekt, welches dir letztlich auch diesen Blog beschert hat.

Kennenlerngeschichten

Ich sollte vielleicht doch eher chronologisch anfangen. Ende letzten Jahres kam meiner Freundin Birte, meinem Kumpel Lukas und mir in den Sinn, dass wir uns gerne neben dem Studieren selbstständig machen möchten. In unserem Kopf war es die perfekte Kombination: Zeit miteinander zu verbringen, während wir an spannenden Projekten arbeiten, unser Wissen anzuwenden und Neues zu lernen. Außerdem können wir etwas Geld verdienen, um unser Studium zu finanzieren.

Ich kenne Lukas seit fast 8 Jahren. 2012 haben wir parallel mit einem dualen Studium in Göttingen angefangen. Er, zugezogen aus Goslar, fing mit einem Bachelor in Elektro- und Informationstechnik an. Ich, bereits in Göttingen aufgewachsen, begann mit physikalischen Technologien. Sowohl während des Studiums als auch danach haben wir immer wieder zusammen an Projekten gearbeitet. Während er weiterhin in Göttingen mit einem Lehramtsstudium in Informatik und Physik begann, zog es mich nach meinem Studium und 2 Jahren Arbeit in der Forschung & Entwicklung nach Hamburg, um dort Informatik zu studieren.

In Hamburg lernte ich dann im März letzten Jahres meine jetzige Freundin Birte kennen, mit welcher ich inzwischen überglücklich zusammenlebe. Zufälligerweise fanden Lukas und ich in Birte „beruflich“ die perfekte Ergänzung für unser Team. Künstlerisch und kreativ begabt, studiert sie Kommunikationsdesign.

Gründung einer GbR

Nachdem wir festgelegt hatten, uns auf das Design und die Entwicklung von Websites zu fokussieren und ein bisschen Papierkram später, war es am 01.01.20 dann soweit: unsere Idee war Wirklichkeit und unser Unternehmen offiziell angemeldet. Der von uns erdachte Name — ein Spiel mit Buchstaben unserer Namen Lune IT Solutions (Lu: Lukas, n: Bene, e: Birte) — stand auf einmal gedruckt auf Papier.

Jetzt im April sind zwar erst etwas mehr als 3 Monate vergangen, und doch haben wir schon einige Projekte verwirklicht. Ehrlich gesagt mehr, als ich gehofft hätte im ganzen ersten Jahr abzuschließen. Neben einigen kleinen Auffrischungen von Websites haben wir auch komplett neue Webdesigns erstellt. Schau dir diese gerne unter Projekte an. Aus den daraus entstandenen Erfahrungen, resultierte unser jetziger Überarbeitungsprozess.

Ich hoffe, dir gefällt unsere neue Website, unser neues Design und unser Blog. Mir hat das Schreiben meines ersten Blogposts auf jeden Fall mehr Spaß bereitet, als ich vorher befürchtet hatte. 🙂